Damastmesser schärfen lassen

diese schönen Messer erfordern besondere Aufmerksamkeit, weil diese Hochleistungsklingen aus besonders hartem Stahl in mehreren Lagen geschmiedet sind.

Wir sind ein spezialisierter Handwerksbetrieb für hochwertige Messer, wir schärfen alles von Hand mit feststehendem Winkel, polieren die Schneide und ziehen auf Leder ab.

Unser Premium-Schärfdienst - Kaltschliff-Verfahren - keine elektrischen Maschinen - Handarbeit anglühen der empfindlichen Schneide ausgeschlossen, was ein weich werden der Klinge verhindert, wir arbeiten mit fest einstellbarem Schleifwinkel.

Damastmesser schärfen lassen, kleine Ausbrüche an der Schneide korrigieren wir bei größeren Scharten bitte Bilder vorab senden.

DER SCHLIFF DES PHOENIX

9 Phasen Klingen-Bearbeitung Schneidwinkel Korrektur - Grundschliff Aufbau Feinschliff

in 3 Arbeitstagen haben sie ihr Damastmesser wieder zurück

Kontakt Anfrage oder Sofortbuchung

Bild zeigt: 3 Damastmesser beim schärfen lassen

Damastmesser schärfen lassen

Bild zeigt: Klinge Damastmesser nach dem schärfen lassen

Damastmesser schärfen lassen

Damastmesser schärfen lassen DER SCHLIFF DES PHOENIX

DER SCHLIFF DES PHOENIX

DER SCHLIFF DES PHOENIX

Schärfen ohne Schaden

Schleifen ohne Kratzer

DHL-Express-Versand auf Wunsch

Das Klingenblatt, die Beschaffenheit bleibt erhalten, kein polieren notwendig.

Unternehmen Sie keine Versuche selbst zu schärfen, wenn sie ungeübt sind, die Gefahr der Klinge Schaden zuzufügen ist sehr hoch, mal eben in die Garage an die Schleifmaschine von Opa geht schief, das haben wir zu oft schon gesehen und ist immer sehr schade um die schönen Messer.

Damastmesser und der Klingenaufbau

die Anzahl der Lagen bei einem Damastmesser entscheidet über die Optik der Klinge.

Die Qualität des darin verarbeiteten Stahl über die Schnitthaltigkeit und Zähigkeit der Klinge. Unterscheiden kann man Damastmesser mit hartem Kern, der kein Damast ist und Volldamast-Messer.

Es gibt es 3-Lagen, Damaststahl mit einem harten Kern, der kein Damast ist in der Mitte, der mit weicherem Stahl für die Außenseiten verbunden wird, um den harten Kern zu stützen.

Die gleiche Technik wird angewendet bei z. B. einer 33 Lagendamastklinge, harter Kern in der Mitte gestützt durch 16 Lagen rechts plus 16 Lagen links plus harter Kern sind 33 Lagen. Alle Messer dieser Herstellungsart haben ungerade Zahlen, wenn es um die Anzahl der Lagen geht: zum Beispiel 3 - 33 - 39 - 69 - 101 - 161 - 193 Lagen.

Die Voll-Damast-Klinge hat keinen Kern, der mit einer Außenseiten im Schweißverfahren verbunden ist beim Voll-Damast handelt es sich um eine homogene Verbindung verschiedener Stahlsorten hier werden Lage auf Lage miteinander Verbunden das können bis zu 80 Lagen oder weniger sein oder 300 Lagen, daraus ergibt sich dann das Damast-Muster nach dem Polieren und Ätzen der Klinge. Diese Art, eine Damastklinge herzustellen, ist mit sehr hohem Arbeitsaufwand verbunden, daher der hohe Preis. Bei einem Messer aus Volldamast sind die Anzahl der Lagen gerade durch 2 teilbar angegeben: 20 - 60 - 80 - 100 - 200 - 300 Lagen.